Fuchs Fuchs Fuchs!

Jetzt den Ausbau der Mühle unterstützen!

 

Das nächste Infotreffen findet am Donnerstag den 11. Juli 2024 um 20 Uhr über eine Videokonferenz statt. Wenn du Interesse hast, schreib uns gerne, dann schicken wir dir einen Einladungslink.

8 + 3 =

Ein warmes Herz für die Bewegung!
Hilf uns jetzt bei dem Ausbau der Fuchsmühle!

 

 

 Die Fuchsmühle ist unser Herzstück. Sie ist das Gebäude, das unserem Gemeinschaftsnetz seinen Namen gibt. Eingebettet in Grün ist sie ein intimes Zentrum für uns. Menschen leben in unmittelbarer Nähe, suchen Rückzug und Erholung im angrenzenden Garten und am Bach. Hier kamen wir in den letzten Jahren immer wieder zusammen, haben Gäste beherbergt, Feste gefeiert und in ihrem Schatten Mittag gegessen. Die Mühle gibt es hier schon viel länger als uns und so geht eine Ruhe von ihr aus, die unseren ausgefuchsten Ideen einen soliden Boden gibt.

Ihre vielen Jahre sieht man ihr leider auch an und so ist es ohne Fenster, Dämmung und Heizung doch auch recht ungemütlich und somit bisher nur ein sommerlicher Gemeinschaftsort.
Das wollen wir ändern!
Vier Jahre nachdem die ersten „Fuchsies“ zur Mühle gezogen sind, möchten wir nun mit dem Ausbau beginnen. Macht mit bei unserem Crowdfunding und helft uns, aus der alten, zugigen Mühle einen Ort für die Zukunft zu gestalten.

 

Was haben wir vor?

Die Mühle soll ein Ort zum Auftanken werden, zum Tanzen und Plenieren und auch bald ein Ort für Konzerte, Seminare, Bezugsgruppentreffen oder ein Dorfkino. Denn die Mühle – das Herzstück unserer Gemeinschaft – soll nicht nur für uns schlagen.
Auch wenn wir, die Menschen aus der Fuchsmühle, das Gebäude verwalten und offiziell „besitzen“ verstehen wir sie nicht als „unsere“ Mühle. Wir haben Zugang zu ihr, dank vieler investierenden Genossenschaftsmitgliedern, Spenden und Geschenken. Auf eine Weise wurde sie uns geschenkt und dieses Geschenk wollen wir teilen!
Damit das möglich wird, müssen einige bauliche Maßnahmen geschehen: Wir brauchen einen Fluchtweg, barrierearme Zugänge und Toiletten.
Deshalb wollen wir noch dieses Jahr u.a. die alten Wände mit Lehm verputzen und ökologisch Dämmen, Wasserleitungen verlegen, Barrieren abbauen, eine Gemeinschaftsküche einbauen und Solarpanele auf der angrenzenden Scheune installieren.

 

Eine Mühle für alle

Wir wollen unsere Mühle Gruppen und Menschen zur Verfügung stellen, sie soll jedoch nicht kommerziell gebucht werden können. Unser Herzstück, die Mühle, kann niemand einfach für Geld buchen! Gleichzeitig braucht die Erhaltung und der Ausbau der Mühle viel Geld. Um mittelfristig nicht von hohen Seminarbeiträgen abhängig zu sein, möchten wir den Ausbau deshalb mit einem Crowdfunding finanzieren. So können wir die Mühle Menschen bereitstellen, die einer ähnlichen Vision und Prinzipien  folgen und deren Wirken zu einer freieren, faireren und lebendigeren Welt beiträgt, ohne uns von Marktlogiken und Finanzzwängen abhängig zu machen.

 

Hilf uns diese Vision zu verwirklichen – Unterstütze uns jetzt beim Ausbau der Mühle – und hilf uns, unser Herz zum Schlagen zu bringen!

 

Aktueller Stand

 

  • 0,05% 0,05%

Funding-Ziel:

Um die Fuchsmühle auszubauen, brauchen wir bis September 200.000 Euro

 

Countdown für unser Crowdfunding Ziel

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

So kannst du beitragen:

Werde Teil der Genossenschaft

Unsere Genossenschaft Region im Wandel Kooperative eG ist die Rechtsstruktur, die die Fuchsmühle als Commons möglich macht. Ab einem Anteil in Höhe von 250 Euro wirst du investierendes Genossenschaftsmitglied. So ermöglicht dein Vermögen den Ausbau des Mühlengebäudes. Wenn du dein Geld zurück möchtest, bekommst du es zurück. Und so geht’s:

1. Lade die Beitrittserklärung Genossenschaft herunter (unter Downloads).

2. Entscheide, in wie viele Genossenschaftsanteile du investieren willst (1 Anteil entspricht 250 Euro).

3. Schicke die ausgefüllte und unterschriebene Beitrittserklärung an genossenschaft@fuchsmuehle.org oder per Post an Region im Wandel Kooperative eG, Friemer Straße 17, 37284 Waldkappel.

Wenn du schon Genossenschaftsmitglied bist – toll! Dann kannst du einfach weitere Anteile zeichnen, indem du die Beitrittserklärung nochmal ausfüllst.

Danke!

Gebe der Genossenschaft einen Direktkredit

Wenn du kein investierendes Genossenschaftsmitglied werden möchtest, kannst du uns auch einen Direktkredit geben. Die Konditionen (Höhe, Zinsen und Laufzeit) vereinbaren wir individuell mit dir und setzen sie vertraglich fest – so, dass sie für dich und uns stimmig sind und klar ist, wann und wie du dein Geld zurück erhältst.

Schreibe uns dafür eine Email an muehlenausbau@fuchsmuehle.org. Dann melden wir uns, um mit dir über deinen Direktkredit zu sprechen. Danke!

Spenden

Du kannst auch Geld an unsere Genossenschaft spenden. Allerdings können wir dir keine Spendenbescheinigung ausstellen. Einfacher für dich und uns ist es, wenn du in Genossenschaftsanteile investierst – das geht schon ab 250 Euro. Falls du wirklich gerne an die Genossenschaft spenden möchtest, dann schreib uns vorher an muehlenausbau@fuchsmuehle.org.

Danke!

Downloads

 

Beitrittserklärung Genossenschaft

Infopapier Genossenschaft

Satzung Genossenschaft

Fuchsmühlen Flyer