Du willst mehr von uns mitbekommen?

Wir teilen vier Mal im Jahr Geschichten und Neuigkeiten aus unserem Netzwerk in unserem Newsletter. Hier kannst du ihn abbonieren:

Vorbeikommen

Liebe Kennenlern-Interessierte. Bitte kommt nicht einfach bei uns vorbei. Das ist total schön zu merken, wie viel Neugierde und Interesse da ist uns kennenzulernen und Gemeinschaftlichkeit mitzubekommen. Wir würden euch total gerne eine schöne Erfahrung ermöglichen euch herzlich zu empfangen und gerade sind wir alle viel beschäftigt, weshalb es uns oft nicht möglich ist und auch überfordert euch mitten im Alltag spontan in Empfang zu nehmen. Bitte kontaktiert und per Mail und dann schauen wir, ob es eine Veranstaltung gibt, zu der ihr vorbeikommen könnt. Danke für euer Verständnis.

Veranstaltungen und Infos

Spontanere Angebote von Leuten aus dem Netzwerk oder Verantstaltungen bei uns kündigen wir auf unserem Telegram-Kanal an.

Wir wollen uns darin versuchen, uns kollektiv nach dem Zyklus der Jahreszeiten auszurichten. Während wir uns im Herbst und Winter mehr internen Prozessen zu widmen, öffnen wir uns im Frühling und Sommer mehr für Besuch und sind selbst auch mehr unterwegs. Die meisten Möglichkeiten, die Fuchsmühle zu erleben, wirst du daher in den wärmeren Jahreszeiten finden.

Teil des Netzwerks werden

Vielleicht bist du gerade hier, weil du dich dafür interessierst, Teil des Fuchsmühlen Netzwerks zu werden. Wir möchten transparent machen, dass wir gerade wenig Kapazitäten haben, um neue Menschen in das Netzwerk um die Fuchsmühle aufzunehmen.

Das Netz ist in den letzten Jahren sehr schnell gewachsen und dies erfordert ganz viel Kapazitäten, die wir vor allem in die Pflege bestehender Strukturen und die Beziehungen hier vor Ort stecken möchten. Deshalb wollen wir behutsam mit weiterem Wachstum umgehen.

Wir wollen gerade vor allem inspirieren und anregen, ähnliche Knotenpunkte zu bilden, in der Region oder darüber hinaus.

Du möchtest helfen unsere Kapazitäten zu erhöhen?

Wir können Unterstützung gebrauchen. Finanzielle Spenden helfen uns sehr in unserem Wirken, aber auch praktische Unterstützung bei der Buchhaltung, Steuerberatung, Handwerk (Zimmerei, Scheinerei, Gartenbau), Architektur, Landwirtschaft  und der Arbeit mit Jugendlichen und Kindern. Wenn du darauf Lust hast, schreib uns eine Email. info@fuchsmühle.de

 

Es gibt eine vielfältige Landschaft an verschiedenen Gemeinschaften! Vielleicht auch in deiner Region? Schau mal hier:

GEN Deutschland

Karte von morgen

Kommuja

Barrierefreiheit im Fuchsmühlennetz

In Sachen Barrierefreiheit sehen wir großen Nachholbedarf in allen unseren Räumen. Menschen mit eingeschränktem Seh-, Hör- und/oder Gehvermögen stoßen hier auf viele Barrieren.

Die Hauptgründe dafür sind mangelnde Kapazitäten und alte Immobilien. Grundsätzlich haben wir ein großes Interesse daran, dass sich möglichst alle Menschen in unseren Räumen leicht bewegen können, und leben eine Kultur, in der sich alle dazu eingeladen fühlen dürfen, ihre Bedürfnisse zu äußern. Deshalb sprich uns gerne jederzeit an, damit wir wissen, wie wir dich bei unseren aktuellen Barrieren unterstützen können.

Ebenfalls wollen wir erwähnen, dass wir uns bemühen, für Veranstaltungen ein Awarenesskonzept zu erstellen und ein Awarenessteam zu bilden.

Wenn du die folgenden Infos ergänzen willst, freuen wir uns über deine Vorschläge.

Veranstaltungsräume

Fuchsmühle und Fuchsgarten

Die Mühle und der angrenzende Garten sind nur über unbefestigte Wege erreichbar. Es gibt eine niedrige Stufe am Mühleneingang. Es gibt keine Stufen vor der Außenküche und der Werkstatt.

Unsere Kompostklos sind nur über Treppen erreichbar.

Es gibt keine Orientierungshilfen für Blinde und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen.

Alte Schule

Alle Räume in der Alten Schule, insbesondere der Bewegungsraum, der Co-Working-Space, die Freebox und die Foodcoop sind nur über Treppenstufen erreichbar. Es gibt die Möglichkeit, über den Hintereingang einige Treppenstufen zu sparen, um Freebox, Foodcoop und Bewegungsraum zu erreichen.

Es gibt keine Orientierungshilfen für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen.

Wohnräume

Keine unserer (gemieteten wie gekauften) Immobilien ist barrierearm.

Anregungen? Feedback? Vernetzung? Schreib uns gern eine Mail.

info@fuchsmuehle.org