Fahrbarer Pizzaofen

Ein fahrbarer Pizzaofen für Waldkappel und Umgebung!

Im Sommer 2023 haben wir einen fahrbaren Pizzaofen gebaut.

Es handelt sich hierbei um ein ziemlich einmaliges Modell: unser Lehmofen ist auf einem Anhänger und kann somit problemlos dorthin gefahren werden, wo er zum Einsatz kommen soll. Unter dem Ofen sind Autoreifen verbaut, die als Stoßdämpfer dienen.

Die Idee von dem Pizzaofen ist, dass er niedrigsschwellig vor allem von den Vereinen in und um Waldkappel genutzt werden kann.

Wie wurde der Pizzaofen gebaut?

Mithilfe von Geldern aus dem Regionalbudget vom Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner-Kreis konnten wir den Pizzaofen finanzieren. Im Rahmen eines 5-tägigen Workshops haben wir den Ofen unter Anleitung von Jakob Mantler gebaut. Die Ofenkuppel aus Lehm und Stroh steht auf einem Sockel aus Schamotte und Lehmsteinen. Die gesamte Konstruktion mit einem kleinen Dach wird von vier Autoreifen getragen, die auf dem Hänger fest montiert sind und während des Transports als Stoßdämpfer dienen.

Du willst den Ofen ausleihen?

Sch

Gar kein Problem! Wir verleihen den Pizzaofen gerne! Um die Instandhaltungskosten zu decken (z.B. die KfZ-Steuer oder Reperaturen) brauchen wir einen Geldbeitrag, den ihr nach euren finanziellen Möglichkeiten frei wählen könnt. Überschüsse gehen an unseren gemeinnützigen Verein Fuchsmühle e.V., der weitere Projekte wie den Lehmofen ermöglicht.

Nach einer Einweisung kann der Ofen zum Beispiel für Vereinsfeste oder Hochzeiten verwendet werden. Mit dem Ofen verleihen wir das nötige Equipment (Pizzaschieber, Temperaturmessgerät, Aschefeger). Das Holz (circa eine Schubkarre für einen Abend) verkaufen wir optional dazu (75€ für einen halben Schütt-Raummeter).

Interesse geweckt? Melde dich gern bei: info@fuchsmuehle.org oder telefonisch bei Robin: 015776377664.

Bildergalerie

Auf ein knuspriges Pizza-Spektaktel!